Meine Wikifolios

EXODUS

Exodus Pure Shares

factsheet

Strategie: Aktien, Trends

Gehandelt werden sollen kurz und mittelfristige Trends in Aktien. Dabei soll der Fokus in der Regel auf weltweiten Blue-Chips und ausgewählten Nebenwerten liegen. Die Haltezeit soll prinzipiell zwischen Tagen und Wochen variieren. Die Ausgewählten Aktien sollen durch einen speziellen Screener gefiltert. Dabei können verschieden gewichtete Kriterien genutzt, so dass am Ende ein Ranking besonders Trend und Momentum starker Aktien entsteht. Aus dieser Auswahl können dann die Aktien für einen Kauf ausgewählt. mehr…

Erstemission

20.09.19

Zertifikategebühr p.a.

0,95 %

Performancegebühr

10%

Exodus Ignition Shares and More

factsheet

Strategie: Aktien, Derivate, Indizes, Rohstoffe

Gehandelt werden sollen kurz und mittelfristige Trends in Aktien. Dabei soll der Fokus in der Regel auf Nebenwerten liegen. Die Haltezeit soll prinzipiell zwischen Tagen und Wochen variieren. Trends können sowohl durch klassische Charttechnik (Flaggen, Ausbrüche etc.) erkannt werden als auch durch sogn. Rainbowtrading mit entsprechenden Candlestick Formationen. Es sollen auch immer wieder „special situations“ als Entscheidungsgrund hinzugezogen werden, zum Beispiel bei Fusionen etc. mehr…

Erstemission

01.08.17

Zertifikategebühr p.a.

0,95 %

Performancegebühr

20%

Exodus Swing Trader

factsheet

Strategie: Derivate auf Aktien, Indizes, Rohstoffe, Währungen

Exodus Swing Trader soll wie der Name schon andeutet, kurze oder mittelfristige Kursbewegungen handeln. Gehandelt werden sollen in der Regel Trends in Aktien, Indizes, Commodities und Währungspaaren. Haltezeit soll zwischen Stunden und Tagen variieren. Einstiege können sowohl durch klassische Charttechnik (Flaggen, Ausbrüche etc.) erkannt werden als auch durch sogn. Rainbowtrading mit entsprechenden Candlestick Formationen. Eine Umsetzung soll ausschließlich mit Hebelprodukten auf die entsprechenden Underlyings erfolgen. Als Anlageuniversum können alle verfügbaren handelbare Hebelprodukte genutzt werden. Positionen können in der Regel durch Stopps abgesichert werden.

Erstemission

01.08.17

Zertifikategebühr p.a.

0,95 %

Performancegebühr

20%

Exodus Slow Play

factsheet

Strategie: Low risk Aktien, Indizes, Rohstoffe, Währungen

Gehandelt werden sollen in der Regel Trends in Aktien, Indizes, Commodities und Währungspaaren. Einstiege können sowohl durch klassische Charttechnik (Flaggen, Ausbrüche etc.) erkannt werden als auch durch sogn. Rainbowtrading mit entsprechenden Candlestick Formationen. Eine Umsetzung soll ausschliesslich mit Hebelprodukten auf die entsprechenden Underlyings erfolgen. Als wichtige Moneymanagement Regel sollen pro Underlying nur maximal drei Zukäufe getätigt werden können, wobei jede Position für sich nur ein geringes Risiko in Bezug zum Gesamtportfolio aufweisen soll, so dass im Knockout-Fall relativ zur Portfoliogrösse nur ein geringer %-Wert verloren geht.

Erstemission

05.12.19

Zertifikategebühr p.a.

0,95 %

Performancegebühr

10%

Exodus Own World

factsheet

Strategie: Das Exodus Dachwikifolio

Das Exodus Dachwikifolio soll in verschiedene wikifolio-Zertifikate investieren. Ziel des OwnWorld Portfolios soll es sein, jeweils gewinnbringende Trading Affine Handelsideen aus dem wikifolio Universum zu filtern. Ausgewählt werden sollen die wikifolio-Zertifikate zum Beispiel nach verschiedenen Setimentanalysen, so soll ein möglicher Abgleich der jeweiligen Portfolio Struktur und Marktausrichtung innerhalb des Referenzwikifolios mit dem am Gesamtmarkt vorliegenden Sentiment stattfinden.
ExodusOwnWorld soll dabei überwiegend langfristig in den einzelnen wikifolio-Zertifikaten investiert bleiben. Dabei können die entsprechenden Referenzportfolios auch Hebelprodukte enthalten.

Erstemission

08.09.20

Zertifikategebühr p.a.

0%

Performancegebühr

0%